Der Verein

 

ADRESSE

wir.einander e.V.
 
Hamburger Straße 1
41540 Dormagen
Telefon 02133 -  26800

verein@wireinander.de

 
 
BANKVERBINDUNG
 
VR Bank Dormagen
BIC: GENODED1NLD
IBAN: DE62 3056 0548 3006 1800 18
 
 
 
VIDEO ZU UNSEREM VEREIN
 
 
 
 

PROJEKT FÜR KLASSEN IM 4. SCHULJAHR

„Kultur statt Phantasialand - Lernen durch Staunen“

Wenn doch das „Phantasialand“ etwas mit Phantasie zu tun hätte – dann hätten wir unser Projekt sicherlich auch anders genannt. Aber leider geht es in diesem und anderen sog. „Freizeitparks“ nicht darum, Phantasie zu entwickeln oder gar zu fördern. Es geht nur darum, „phantastische Erlebnisse“ in Konsumform an das Volk zu bringen.

 

Und das halten wir für Schul- & Klassenausflüge für fatal.

Und für eine vertane Chance.

 

Denn die schönste und einfachste Form des Lernens ist das „spielerische Lernen“, bei welchem Inhalte deshalb gelernt werden, weil sie einfach „hängenbleiben“, weil Erlebtes zu bleibender Erinnerung wird, weil Erfahrungen mitgenommen werden können, die man selbst gemacht hat. Und das Staunen wird zum Lerninhalt.

 

Darum hat sich der Verein wir.einander zur Aufgabe gemacht, Schüler „zum Staunen zu bringen“. Zum Staunen über Geschichte und Architektur, über Römer und Ritter, Kathedralen und Burgen, Theater und Aquädukte, über Gotik und Romanik... 

 

Mit unseren Projekt „Kultur statt Phantasialand – Lernen durch Staunen“ möchten wir - im Rahmen unserer Möglichkeiten – Schülern der Klasse 4 mit ihrem Klassenverband die Möglichkeit geben, staunend zu lernen. 

 

Daher schreiben wir zwei Reisen aus, die unter den folgenden Bedingungen vom Verein wir.einander e.V. bezuschusst werden. Wenn Sie eines dieser Projekte in Ihrer Schulklasse in Anspruch nehmen wollen, dann bitten wir um Ihren förmlichen Antrag an die Adresse des Vereines.

 


TAGESAUSFLUG XANTEN

Teilnehmerzahl:
1 Schulklasse des 4. Schuljahres / 22 – 30 Kinder

ACHTUNG: Der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund und/oder aus bildungsfernen Familien muss mindestens 50% betragen

Begleitung:
mind. eine Lehrkraft und zwei Elternteile

Eigenbeteiligung:
€ 5,- pro Kind und teilnehmendem Erwachsenen

Themenwoche:
In zeitlicher Nähe zum Ausflug muss in der Schule eine Themenwoche „Römer“ in Absprache mit dem Verein durchgeführt werden.

 

Unsere Leistungen:

  • Gestellung eines Reisebusses für den gesamten Ausflug ab/bis Schule
  • Begleitung durch eine pädagogisch erfahrene Reiseleitung
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder im Römerpark & Museum, evtl. auch in der Domkirche Xanten
  • „Römerpicknick“ in Xanten (Picknick mit diversen Dips, Gemüse, Obst, Geflügelwurst und Käse, Wasser & Apfelsaft)

 



2-TAGES-REISE AMIENS / Nordfrankreich

 Teilnehmerzahl:
1 Schulklasse des 4. Schuljahres / 22 – 30 Kinder

ACHTUNG: Der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund und/oder aus bildungsfernen Familien muss mindestens 50% betragen

Begleitung:
mind. eine Lehrkraft; dazu je 1 Elternteil pro 4 Kinder

Eigenbeteiligung:
€ 25,- pro Schulkind. Teilnehmende Geschwisterkinder erhalten einen ermäßigten Preis (ca. € 100,-), Erwachsene zahlen den vollen Reisepreis, der bei ca. € 175,- liegt

Themenwoche:
in zeitlicher Nähe zum Ausflug muss in der Schule eine Themenwoche „Mittelalter: Ritter, Mönche, Kathedralen “ in Absprache mit dem Verein durchgeführt werden.

 Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis Schule
  • Video-, Musik- und Vortragsservice im Bus
  • 1x Übernachtung in einem **-Hotel
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Tel., Fön etc.
  • 1x französisches 3-Gang-Abendessen inkl. Getränken
  • 1x französisches Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1x französisches Picknick inkl. Getränken
  • kindgerechte Führungen während der gesamten Reise
  • alle Ausflüge, Besichtigungen & Transfers wie beschrieben
  • sachkundige Reiseleitung durch Dipl. Theol. Michael Schwinge
  • ausführliche Reiseunterlagen & kindgerechte Arbeitsmappen
  • 24-h-Notruf-Nummer